Die Angst vor einer schweren Krankheit

Meister Konfuzius

(Gechannelt von Ute Kretzschmar)

 

 

F:

Ich habe eine weitere Angst in mir, die Angst vor einer schweren Krankheit oder etwas ähnlichem und ich denke es liegt daran, das ich zu wenig Vertrauen in meinen Körper selbst habe.

Wie kann ich dieses Vertrauen stärken?

 

Meister Konfuzius:

Nun meine liebe,
tue deinem Körper gutes, achte auf deine Gedanken die du dir innerlich sagst und nimm nicht alles was andere Menschen an dich herantragen als unveränderbar und absolut wahre Münze. Du hast die Macht!

Wenn du in dir in die Ausgeglichenheit gehst, wenn du dich selbst annimmst so wie du bist, wenn du deinen Körper liebst und achtest, auf seine Bedürfnisse hörst.

Treibe ihn nicht zu irgendwelchen Grenzleistungen. Achte darauf, dass du alles was du so in deinem Leben einlädst, dass die Dinge von dir gemocht werden, dass du wirklich dazu stehen kannst, dass du und dein Körper sich aussöhnen.

Betrachte dich vor dem Spiegel und schau dir an wie wunderbar dein Körper geformt ist, sieh die positiven Dinge.

Du siehst immer auf einen bestimmten Fokus, der negativ ausgerichtet ist und diesen Punkt bläst du auf. Damit tust du dir nichts gutes.

Konzentriere dich klar und deutlich auf das was dein Körper alles vermag, auf seine Beweglichkeit, auf die Dinge auf die du stolz bist, was du alles schon in deinem Leben erreicht hast. Konzentriere dich auf die positiven Dinge, auf das was dich wertvoll macht.

Du kannst jede Situation verändern, vollkommen!
Und wenn du das beachtest auch deine Ängste vollkommen loszulassen, aber das beginnt in deinen Gedanken.

Wenn du in die Vergangenheit forschst, dann wirst du bestimmte Situationen finden wo ebenfalls angstvolle Situationen sind, aber die Angst die du jetzt in der Gegenwart hast lässt sich überwinden mit deinen Gedanken und daran solltest du arbeiten.

Ergänzende Botschaften

Meister Jesus Sananda an die Lichtarbeiter

Meister Jesus Sananda an die Lichtarbeiter

Die Pharmaindustrie regiert im Moment die Welt und es wird so lange so weiter gehen, bis ihr erkennt, dass euere Politiker Marionetten sind, Marionetten, die weiter nichts tun als wenigen großen Wirtschaftskonzernen zu dienen und die Menschheit zu unterdrücken.

mehr lesen
“Impfung” & Ausleitung

“Impfung” & Ausleitung

..wir die geistige Welt, würden eine „Impfung“ nicht empfehlen.
Gerade die „Impfstoffe“ auf denen mRNA draufsteht, das sind die, die..

mehr lesen
Lockdown, Politiker, neue Welt..

Lockdown, Politiker, neue Welt..

Aber im eigentlichen Sinne, seid ihr jetzt im Dauerlockdown bis die Bevölkerung aufsteht und sagt:
„Halt Stop, jetzt ist Schluß! Wir machen jetzt das was wir wollen!“

mehr lesen
Phase 3: Das goldene Zeitalter

Phase 3: Das goldene Zeitalter

..es ist uns durchaus bewusst, das diese Beschreibung vom Goldenen Zeitalter bei vielen Lesern auf heftige Zweifel stoßen wird. Aber möglicherweise sieht das in einigen Jahren anders aus.

mehr lesen
Phase 2: Chaos und Neubeginn

Phase 2: Chaos und Neubeginn

In der zweiten Phase herrscht eine hohe Unsicherheit, aber auch eine mitreißende Aufbruchsstimmung zur Schaffung einer neuen, gerechteren Gesellschaft.

mehr lesen
Die Welle des Erwachens

Die Welle des Erwachens

Derzeit geht es darum, dass ihr in die Selbstbeobachtung und Selbstverantwortung geht. Das heißt, dass ihr bewusst wahrnehmt, wenn..

mehr lesen